deutsch | english ]

WILLKOMMEN!

Die INTERSCIENCE FILM ist eine Filmproduktionsfirma mit Sitz in Heidelberg, Berlin und Paris. Sie wurde 1978 gegründet. Geschäftsführer sind der Autor und Regisseur Gero von Boehm und seine Frau Christiane von Boehm.

Seitdem produziert die INTERSCIENCE FILM Dokumentarfilme, Dokudramen, Gesprächssendungen und Magazine zu Themen aus den Bereichen Kunst, Kultur, Wissenschaft, Geschichte und Politik. Ein weiterer Schwerpunkt sind große filmische Porträts herausragender Persönlichkeiten der Zeitgeschichte. Für 3Sat produzierte die INTERSCIENCE FILM die Sendereihe „Gero von Boehm begegnet…", die von 2002 bis 2010 einmal im Monat zu sehen war. Von Januar 2008 bis Ende 2009 produzierte die INTERSCIENCE FILM für ARTE den Kulturtalk „Paris-Berlin, die Debatte", in der, moderiert von Thea Dorn, aktuelle Themen aus Politik und Kultur diskutiert wurden.

Die INTERSCIENCE FILM arbeitet regelmäßig für ZDF, ARTE, 3Sat, SWR, WDR, NDR, Deutsche Welle, Servus TV, FRANCE 2 und RAI.

Schlösserwelten Europas

interscience film in Koproduktion mit ZDF/ARTE
Wiederholungen:
27. November 2016, 21.15 Uhr, Servus TV (Portugal)
28. November 2016, 1.45 Uhr, Servus TV (Portugal)
6. Dezember 2016, ab 21.55 Uhr, ORF III (Frankreich und England)
7. Dezember 2016, ab 1.05 ...

Weiterlesen